Datum/Zeit
Date(s) - 20.05.2020
8:00 - 9:30

Kategorien


Die Corona-Krise zwingt stationäre Einzelhändler auf unbestimmte Zeit Ihre Läden zu schließen. Für Einzelhändler kann dies eine existentielle Bedrohung darstellen – aber kann darin vielleicht auch eine Chance liegen? Viele Kunden kaufen jetzt gezwungenermaßen online. Davon können auch (kleine) Einzelhändler profitieren und Ihre Waren über das Internet weiterverkaufen und damit einen zusätzlichen Verkaufskanal erschließen. Aber wie und wo fängt man damit an? Das Kompetenzzentrum Handel erklärt gemeinsam mit verschiedenen Online-Marktplatzanbietern, welche Schritte nötig sind für den Verkaufsstart online. Das Webinar ist kostenfrei.

Agenda

  1. Einleitung und Vorstellung unserer Experten
  2. Vorstellung des Kompetenzzentrums Handel
  3. Von Offline zu Online – die Relevanz von Online-Sichtbarkeit und -Absatz vor dem Hintergrund Corona
  4. Online-Marktplätze – Chancen und Potenziale für kleine und mittlere Unternehmen
  5. Verkaufen auf Amazon – in wenigen Schritten zur Onlinepräsenz
  6. Live Q&A: Unsere Experten beantworten Ihre Fragen live und im Chat

 

ReferentInnen: Marilyn Repp, Mailin Schmelter, Rebecca Zimmermann

Dies ist ein Webinar des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel in Kooperation mit der IHK Mittlerer Niederrhein, dem Handelsverband Krefeld-Kempen-Viersen und Handelsverband NRW – Rheinland e.V.

Hier anmelden.