Datum/Zeit
Date(s) - 26.01.2021
17:30 - 19:00

Kategorien


Aufgrund der aktuellen Lage müssen Unternehmen Ihre Abläufe, Ausstattung oder Vorgehensweisen im direkten Kundenkontakt meist anpassen oder komplett überdenken. Nutzen Sie den Wandel, um Ihre digitalen Möglichkeiten am stationären Point of Sale zu prüfen, Ihre Prozesse zu optimieren und kundenzentrierte Services zu integrieren.

Chancen für die Sichtbarmachung Ihres Unternehmens sowie für die Aufrechterhaltung von Kundenkontakt und -pflege, gerade während der Corona Pandemie, bieten soziale Netzwerke. Lernen Sie die Erfolgsfaktoren kennen und lassen Sie sich von gelungenen Beispielen inspirieren.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel zeigt Wege der Digitalisierung am stationären Point of Sale auf, gibt einen Einblick zu möglichen Technologien, verrät Tipps aus der Social Media-Praxis und präsentiert eine Vielzahl von Unternehmensbeispielen.

Die Veranstaltung wird als Webinar durchgeführt. Sie erhalten kurz vor der Veranstaltung einen Zugangslink und können über einen Browser an Ihrem Rechner an den Vorträgen teilnehmen.

Hier geht’s zur Anmeldung.

 

Programm:

Begrüßung IHK Köln

17:30 Uhr
Digitalisierung am stationären Point of Sale: Mit Plan und Kundenzentrierung zum Ziel
Referentin: Chani S. Ehlis, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel

18:15 Uhr
Bewegte Kurzpause
Coffee-Refill & Gesundheitsservice mit Rothation

18:25 Uhr
Social Media im Handel: Kundennähe auf alternativen Kanälen
Referentin: Svenya Scholl, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel

18:55 Uhr
Q & A – Teilnehmer fragen, Experten antworten & Ausklang der Veranstaltung

 

Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit der IHK Köln im Rahmen der Initiative #gemeinsamdigital.

 

Hier anmelden.