Datum/Zeit
Date(s) - 27.05.2020
19:00 - 20:00

Kategorien


Durch die zunehmende Digitalisierung des Handels, steigen die Datenspeicherungs- und Analysepotenziale. Oft sind kleinen und mittleren Unternehmen diese Potenziale nicht bewusst und sie fragen sich: „Welche Daten soll ich sammeln und was mache ich mit diesen?“, „Welche Daten darf ich überhaupt erheben und verarbeiten?“, „Was muss ich bei der Erhebung und Verwertung von Daten beachten?“

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich die Online-Veranstaltung „Datenverarbeitung im Handel? Jetzt erst recht und zwar mit Recht!“.

Daher ist das Seminar in zwei Teile gegliedert. Der erste Teil des Webinars fördert die kritische Hinterfragung der Datenverarbeitung mit Blick auf die rechtlichen Aspekte. Der zweite Teil vermittelt die Grundlagen der DSGVO, die bei der Erhebung und Verarbeitung von Daten zu berücksichtigen sind.

Abschließend gibt es einen offenen Austausch von Erfahrungen, Vorgehensweisen, und Herausforderungen sowie die Möglichkeit den Referenten Fragen zu stellen.

 

Veranstalter:

European Research Center for Information Systems (ERCIS)

Mittelstand 4.0- Kompetenzzentrums Lingen

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen

Zur Veranstaltungsseite: Hier klicken