Content– & Social Media Marketing:

Achtung Fallstricke! 

Die eigene Website und die Social Media-Profile sind schnell umgesetzt. Jetzt geht es an die Arbeit; die richtige Zielgruppe online anzusprechen und auf sich aufmerksam zu machen. Achtung! Häufig gibt es Fallstricke und Fettnäpfchen, die sich jedoch vermeiden lassen. Hätte man bloß früher daran gedacht!! 
In diesem Webinar werden einige Do`s und Dont`s im Bereich Content- und Social Media Marketing aus der Praxiserfahrung beleuchtet. Nein, die Referentin ist keine Anwältin. Allerdings hat sie sich  des Öfteren mit juristischen Fragen und Anwälte diesbezüglich herumschlagen müssen. Selbstverständlich ist der Rat von einem Anwalt am besten geeignet, um auf der sicheren Seite zu sein. Allerdings um sich den Rat im Vorfeld zu holen, muss man wissen, worauf zu achten ist.
  • Die eigene Website & rechtliche Fragen: Mehr als Impressum und Datenschutz
  • Verwendung von Bildern, Videos & Musik:  kurzer Überblick über rechtliche Aspekte und mögliche Fallstricke 
  • Was ist User Generated Content und worauf muss ich achten?
  • Werbung per direkt Message: Darf ich denn das?… Und wie sieht es mit Taggen aus?
  • Nützliche & praktische Online-Marketing-Tools
Referentin:  Digitalcoach Elena Ivanova-Bloch, Handelsverband Westfalen-Münsterland
Das Projekt Digitalcoach wird vom MWIDE gefördert. Der Projektträger ist der Handelsverband NRW.
19.11.2021

10:00 - 11:00 Uhr

Content & Social Media Marketing:
Achtung Fallstricke!

Zur Anmeldung... →
X