Besondere Konditionen unterstützen Händler finanziell und bringen sie mit Kunden online zusammen

Im Handel werden im Bereich Mode & Accessoires Dreiviertel der Umsätze in Deutschland stationär umgesetzt. Viele Händler haben mit der Ladenschließung keinen Verkaufskanal, um ihre Kunden zu erreichen. Als Europas größte Modeplattform wollen auch wir einen Beitrag leisten und ein Teil der Lösung sein. 

In den letzten Wochen haben unsere Partner (Hersteller und stationäre Händler) uns mitgeteilt, dass das Connected Retail Programm von Zalando für sie in der Zeit der Krise besonders wertvoll ist. Über Connected Retail können stationäre Händler in ihren Läden Online-Bestellungen erhalten und damit zusätzliche Umsätze generieren.

Um stationäre Händler zu unterstützen, haben wir daher beschlossen für die Zeit der Krise ein spezielles Corona-Angebot zu machen:

  1. Wir setzen die Kommission für alle neuen und bestehenden Händler bei Connected Retail aus, um den Umsatz zu maximieren, den sie über uns machen können.
  2. Wir wechseln auf eine wöchentliche Auszahlung der Umsätze, um schnell für zusätzliche Liquidität zu sorgen.

Das Angebot gilt seit dem 1. April bis 31. Mai. Unter www.connectedretail.de finden Händler weitere, detailliertere Informationen.

Hier Klicken um diesen Beitrag zu Bewerten
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]